iPad Tastatur Testbericht – Inateck BK1003G

Ich mit iPad TastaturWie an anderer Stelle schon erwähnt, habe ich mir für meine Abschlussarbeit an der Hochschule eine kabellose Tastatur geholt. Ich war einfach das schreiben am iPad leid, wenn dann immer die Tastatur den halben Bildschirm verdeckte.

Mein Kommilitone hatte bereits eine Bluetooth Tastatur. Also testete ich kurz seine und war begeistert. Allerdings habe ich dann bei Amazon recherchiert und fand die iPad Tastatur meines Kommilitonen etwas zu teuer. Ich hatte mir 30 Euro als Limit gesetzt.

Ich stieß also auf diese Inateck. Die gute Bewertung fiel mir direkt auf. Nachdem ich mir einige Rezensionen durchgelesen hatte, entschloss ich mich zum Kauf.

Insgesamt kann ich schon Mal vorab sagen, dass ich mit diesem Gerät voll zufrieden bin.

Inhaltsverzeichnis:

  • Verarbeitung
  • Optik
  • Schreib- / Tippgefühl
  • Funktionalität
  • Preis / Leistung

Verarbeitung der inateck BK1003G

iPad TastaturMit einer Länge von knapp über 28 cm und einer Höhe von 13,4 cm ist die Tastatur angenehm klein. An der dicksten Stelle kommt das Gerät auf ca. 1,5 cm. So kannst Du sie gut mitnehmen. Sie ist aber auch groß genug, damit das schreiben gut funktioniert.

Ich habe sie mir damals in weiß gekauft. Allerdings gibt es diese Tastatur auch in schwarz. Die Rückseite der Tastatur ist aus Edelstahl gefertigt. Die Oberfläche ist aus mattiertem Kunststoff.

Die Tasten sind flach, ähnlich wie bei einer herkömmlichen Apple Tastatur. Sie lassen sich gut drücken und sind sehr stabil. Also wenn Du auch mal kräftig auf die Tasten haust, passiert nichts.

Es gibt sicherlich noch dünnere iPad Tastaturen, aber diese ist jedenfalls dünn genug für jede Tasche. Diese Tastatur hat an der unteren Seite vier kleine Gummifüße. Das Verhindert, dass die Tastatur verrutscht.

Insgesamt kann ich sagen, dass diese Bluetooth Tastatur ein super Preis/ Leistungsverhältnis hat und von der Verarbeitung sehr robust ist.

Optik der iPad Tastatur inateck BK1003G

iPad Tastatur inateck bk1003gWie schon gesagt, diese Tastatur gibt es einmal in weiß und in schwarz. Die Oberfläche ist matt verarbeitet. Die abgerundeten Kanten geben diesem Produkt eine angenehme Optik.

Auf den Bildern kannst Du auch erkennen, dass die Tastatur ein schlichtes Design hat. Mir gefällt es so ganz gut. Allerdings glaube ich, dass die meisten (so auch ich) eher darauf aus sind, eine gut funktionierende iPad Tastatur zu bekommen, statt eine, die vom Design und der Optik her die „beste“ ist.

Schreibgefühl bei der inateck BK1003G

Die Buchstaben-Tasten haben alle ein Maß von 1,5 x 1,5 cm und haben abgerundete Ecken, wie es auch auf den Bildern gut sichtbar ist. De Tasten lassen sich alle leicht antippen.

Allerdings merke ich gerade, während ich diesen Bericht schreibe, dass ich zwischendurch mal einige Buchstaben erneut antippen muss, weil er nicht erfasst wurde. Das heißt es reicht nicht, die Tasten nur mal eben an der Ecke zu berühren und zu drücken. Ich muss schon in etwa auf die Mitte einer Taste drücken. Oder, wenn ich eine Taste nur an der Ecke berühre, darauf achten, dass sie ganz runter gedrückt wird.

Ich habe mich bei dieser Tastatur innerhalb kurzer Zeit an das Schreibgefühl gewöhnt. Und dann geht das tippen auch leicht und schnell von der Hand. Also Dein gewöhnliches Schreib/ Tipp-tempo kriegst Du auf dieser iPad Tastatur auch schnell hin.

Hinweis: Sollte bei Dir das „@“-Zeichen nicht wie gedacht funktionieren, musst Du die Tastatur auf das entsprechende System umstellen. Das machst Du, indem Du die Tastenkombination „Fn + A“ für Android, „Fn + S“ für Windows oder „Fn + D“ für IOS drückst. Das „@“-Symbol ist auf der Taste „Q“ zu finden.

 

Wenn aber die Tastatur bspw. auf Windows eingestellt ist, und Du aber am Mac schreibst, kannst Du das „@“-Symbol mit „Alt – Q“ nicht auslösen, sondern mit „Alt – L“.

Wenn Du an einem Gerät schreibst mit IOS System, solltest Du mit den Tasten „Fn – D“ auf IOS vorher umstellen.

Sonst kann es sein, dass Du einige Symbole oder Zeichen nicht am richtigen Platz vorfindest.

 Funktionalität

Kommen wir zur Funktionalität der inateck BK1003G. Im Grunde haben diese iPad Tastaturen ja nicht viele Funktionen. Wichtig ist das die Verbindung reibungslos aufgebaut werde kann und auch konstant so bleibt.

Diese Bluetooth Tastatur macht beim Verbinden mit einem Endgerät keine Probleme. Wird schnell erkannt und funktioniert mit einem PC, Laptop, iPad, Handy – eigentliche mit jedem Endgerät, welches eine Bluetooth Verbindung aufbauen kann und womit man auch Texte schreiben kann.

Der Verbindungsaufbau geht wie folgt: Auf der Rückseite der Tastatur findest Du den ON/OFF Schalter. Wenn Du den auf „ON“ gestellt hast, leuchtet zunächst oben rechts an der Tastatur eine schmale kleine Leuchte in grün.

Willst Du nun das Koppeln starten, drückst Du die Tastenkombination „Fn + C„. Anschließend blinkt die LED-Leuchte oben rechts grün. War de Verbindung erfolgreich, leuchtet die LED-Leuchte blau. Mit der Taste „Fn„, kannst Du bestimmte Funktionen auslösen. Beispielsweise „esc“ oder die ganze f1 bis f12 Reihe ist damit belegt.

Beim schreiben fällt mir gerade auf, dass die Tastatur ab und zu schnell in den Standby Modus fällt. Wenn Du dann eine beliebige Taste drückst, kannst Du auch sofort weiterschreiben.

Sollte es vorkommen, dass Du eine Weile (ca. 10 Minuten) nichts mehr getippt hast, fällt die iPad Tastatur in den Ruhemodus. Sollte es nicht funktionieren das Gerät per beliebige Taste zu „wecken“, musst Du es einmal kurz aus- und wieder einschalten.

Kurz noch etwas zum Akku. Ich habe diese iPad Tastatur sehr selten aufgeladen. Deshalb kann die Angabe des Herstellers stimmen. In der Produktbeschreibung heißt es: „Der hocheffiziente integrierte 200mAh-Akkumulator ermöglicht eine Betriebsdauer von bis zu vier Monaten bei einem Nominalbetrieb von 8 Stunden täglich, ohne erfolgtes Aufladen“

Preis / – Leistung der inateck BK1003G Bluetooth Tastatur

2016 habe ich diese iPad Tastatur für ca. 21€ bei Amazon gekauft.

Die inateck hat ein sehr gutes Preis – Leistungsverhältnis. Für so wenig Geld macht sie ihren Job sehr gut. Da sprechen die 102 Rezensionen bei Amazon.de (4,3 von 5 Sterne) für sich.

Hier verlinke ich Dir noch einmal in der Box die Tastatur. Schau Dir an, ob es auch was für Dich ist…

Inateck Wireless Bluetooth Tastatur| Wireless Keyboard aus Edelstahl| Standby-Laufzeit von bis zu 4 Monaten| Anwendung für Notebook / Laptop / Netbook/ Microsoft Surface Pro/ Android / Tablet PC/ Samsung Galaxy Tab und Bluetooth-fähigen Geräte| Weiß
103 Bewertungen
Inateck Wireless Bluetooth Tastatur| Wireless Keyboard aus Edelstahl| Standby-Laufzeit von bis zu 4 Monaten| Anwendung für Notebook / Laptop / Netbook/ Microsoft Surface Pro/ Android / Tablet PC/ Samsung Galaxy Tab und Bluetooth-fähigen Geräte| Weiß

  • Inateck Wireless Bluetooth 3.0 Tastatur: Bluetooth- Technologie bietet eine Kabellose Verbindung. Die Rückwand wird aus Edelstahl gefertigt, genießen Sie ein gutes Gefühl und stabilen Qualität
  • Unterstützt die drei Betriebssysteme von IOS, Android und Windows
  • Höchst effiziente eingebaute und aufladenbare 200mA-Lithiumbatterie mit einer Standby-Laufzeit von bis zu 4 Monaten mit einer Betriebnahme von 8 Stunden täglich »automatischer Schlafmodus
  • Optimiert für iPad und Tablets / Anwendung auch mit PC und Android-Geräten möglich / leicht zu transportieren
  • Praktisches Tasten-Design mit Geräuschreduzierung£»reduziert Belastung des Handgelenks »bietet einen optimalen Schreibkomfort für Ihre Handgelenke und ist somit optimal für längeres Arbeiten am PC ausgelegt

Letzte Aktualisierung am 8.06.2017